Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Traube

Volltextsuche

dummy

Wappen der Gemeinde Erlenbach

Unser Wappen verbindet die Erinnerung an die einstige Ortsherrschaft des Deutschen Ordens (Hochmeisterkreuz) mit dem Hinweis auf den örtlichen Weinbau. In Silber (Weiß) ein durchgehendes schwarzes Kreuz mit Tatzenenden, belegt mit einem schmalen goldnen (gelben) Lilienkreuz und einem silbernen (weißen) Herzschild; darin an grünem Rebzweig mit rechtshinweisendem Blatt eine blaue Traube.

Ortswappen von Binswangen

Die im Jahre 1935 eingemeindete Gemeinde Binswangen hatte in ihrem letzten Bürgermeisteramtsstempel ein "redendes" Wappen:

  • Fünf Binsen auf einem als Wasser dargestellten Schildfuß.

Weitere Informationen

Das Wort "Wappen" stellt die niederdeutsche Sprachform des Wortes "Waffen" dar. Es tauchte erstmals im 12. Jahrhundert in der speziellen Bedeutung von "Waffenzeichen" auf. Die ersten Wappen sind Zeichen mit Fernwirkung, die auf Schild, Helmen, Rüstungen, farbigen Bannern und Pferdedecken angebracht wurden.

Als umfassende Kulturerscheinung verbreitete sich das Wappenwesen sehr schnell über die Kreise des Adels hinaus, und schon im 15. Jahrhundert lassen sich sehr viele bürgerliche Wappen nachweisen.