Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Traube

Volltextsuche

dummy
Autor: Frau Vogt-Erkert
Artikel vom 21.02.2017

Abgabenbescheide für die Weinberghutumlage 2016

Abgabenbescheide für die Weinberghutumlage 2016


Die Bescheide für die Weinberghutumlage 2016 werden voraussichtlich in KW 16/17 zugestellt. Die Beträge sind zum 15.05.2017 fällig.

Wir bitten daher alle Ver-/Käufer und Ver-/Pächter von Weinbergflächen die neuesten Besitz- und Pachtverhältnisse dem Bürgermeisteramt mitzuteilen, damit die Bescheide korrekt ausgestellt werden können.

Sind dem Bürgermeisteramt bei der Veranlagung bestehende bzw. geänderte Pachtverhältnisse nicht bekannt oder ein Eigentümerwechsel im Laufe des Jahres konnte nicht mehr berücksichtigt werden, so bitten wir die Abgabepflichtigen, sich mit dem Pächter bzw. Käufer des Grundstücks wegen der Bezahlung der Abgabe für das laufende Jahr in Verbindung zu setzen.

Laut Gemeinderatsbeschluss vom 18.09.2002 wird bei der Weinberghutveranlagung ein Mindestbetrag von 5,00 € festgesetzt.

Wir sind bemüht, die Weinbergflächen bzw. Zahlungspflichtigen genau zu ermitteln und bitten deshalb, Änderungen innerhalb 4 Wochen nach Zustellung dem Bürgermeisteramt, Zimmer 11, Tel.: 9335-29, mitzuteilen.

Widersprüche, die nach Ablauf der Rechtsmittelfrist eingehen, können für das laufende Jahr nicht mehr berücksichtigt werden.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Erlenbach
Bürgermeisteramt
Klingenstraße 2 
74235  Erlenbach 
07132 9335-0
07132 9335-14
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten des Rathauses

  • Montag
    08:30 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Dienstag
    08:30 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Mittwoch
    08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag
    07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
    16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Freitag
    08:30 Uhr bis 12.00 Uhr