Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Traube

Volltextsuche

dummy

Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte beantragen

An baden-württembergischen Hochschulen gibt es zwei Zugangswege:

  • allgemeiner Hochschulzugang für Absolventen einer anerkannten beruflichen Aufstiegsfortbildung, beispielsweise Meister oder Fachwirt
  • fachgebundener Hochschulzugang über eine berufliche Qualifikation und eine Eignungsprüfung
    (Zugangsweg für beruflich Qualifizierte mit mindestens zweijähriger Berufsausbildung und dreijähriger Berufserfahrung für ein fachlich entsprechendes Studium)

Zuständigkeit

die jeweilige Hochschule

Voraussetzungen

für den allgemeinen Hochschulzugang für Absolventen einer anerkannten beruflichen Aufstiegsfortbildung:

  • erfolgreich abgeschlossene, anerkannte, berufliche Aufstiegsfortbildung: dazu zählen vor allem
    • eine Meisterprüfung
    • eine andere öffentlich-rechtlich geregelte berufliche Aufstiegsfortbildung, vor allem nach dem Berufsbildungsgesetz, nach der Handwerksordnung oder durch Abschlüsse an Fachschulen im Sinne des § 14 Schulgesetzes für Baden-Württemberg
    • bestimmte in der Berufstätigenhochschulzugangsverordnung aufgeführte Abschlüsse an einer Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie.
  • schriftlicher Nachweis einer Hochschule über die Teilnahme an einem Beratungsgespräch

für den fachgebundenen Hochschulzugang über eine berufliche Qualifikation und eine Eignungsprüfung:

  • erfolgreich abgeschlossene, mindestens zweijährige Berufsausbildung, die dem angestrebten Studiengang fachlich entspricht
  • grundsätzlich mindestens dreijährige Tätigkeit im erlernten Beruf
  • schriftlicher Nachweis einer Hochschule über die Teilnahme an einem Beratungsgespräch
  • das Bestehen einer Eignungsprüfung

Unterlagen

Die Unterlagen und Nachweise richten sich nachden Voraussetzungen.

Hinweis: Erkundigen Sie sichbei der Hochschule.

Ablauf

Wenden Sie sich an die von Ihnen ausgewählte Hochschule. Sie prüft, ob Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen und entscheidet über Ihre Hochschulzugangsberechtigung.

Sie müssen ein Beratungsgespräch an der jeweiligen Hochschule führen. Das Beratungsgespräch dient der frühzeitigen und umfassenden Beratung über Inhalte, Anforderungen und Aufbau eines Studiums. Dabei gehen die Hochschulen auf die Anforderungen im angestrebten Studiengang ein.

Allgemeiner Hochschulzugang für Absolventen einer anerkannten beruflichen Aufstiegsfortbildung

Die Hochschule prüft, ob die von Ihnen absolvierte berufliche Aufstiegsfortbildung als Zugangsberechtigung für ein Hochschulstudium anerkannt wird. Deren Zeugnis tritt zusammen mit der Bescheinigung über das Beratungsgespräch an die Stelle der schulischen Hochschulzugangsberechtigung.

In zulassungsbeschränkten Studiengängen führt die Hochschule Auswahlverfahren durch. In diesen Auswahlverfahren ist die in der beruflichen Aufstiegsfortbildung erzielte Durchschnittsnote maßgeblich. Für die Wartezeit ist das Datum des Erwerbs der Meisterprüfung oder der gleichwertigen Fortbildung bestimmend (frühestens: 1. April 2006).

Nach dem Beratungsgespräch bewerben Sie sich schriftlich oder online direkt bei den Hochschulen.

Fachgebundener Hochschulzugang über eine berufliche Qualifikation und eine Eignungsprüfung

Die Hochschule informiert Sie über Inhalte, Anforderungen und Ablauf der Eignungsprüfung sowie Vorbereitungsmöglichkeiten.

Die Zulassung zur Eignungsprüfung müssen Sie schriftlich bei der Hochschule beantragen. Die Hochschule prüft, ob Sie die Voraussetzungen für die Zulassung zur Eignungsprüfung erfüllen. Sie teilt Ihnen schriftlich Ort und Datum der Prüfung mit. Sollten Sie die Prüfung nicht bestehen, ist eine einmalige Wiederholung frühestens im folgenden Jahr möglich.

Die Studienberechtigung gilt für Ihre Bewerbung um einen Studienplatz in Baden-Württemberg als Nachweis Ihrer Hochschulzugangsberechtigung.

Kosten

FürdieEignungsprüfung:biszuEUR200,00

ErkundigenSiesichbeiderHochschule.

Frist

Fachgebundener Hochschulzugang über eine berufliche Qualifikation und eine Eignungsprüfung: Die Zulassung zur Eignungsprüfung müssen Sie bis zum 1. Februar eines Jahres schriftlich bei der Hochschule beantragen.

Allgemeiner Hochschulzugang für Absolventen einer anerkannten beruflichen Aufstiegsfortbildung: Die genauen Fristen erfahren Sie bei den Hochschulen. Erkundigen Sie sich frühzeitig danach.

Rechtsgrundlagen

Zuständige Behörden

Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg GmbH
Akademiehof 1
71638 Ludwigsburg
Tel:07141-30996-0
Fax:07141-30996-90
Zur Behörde
Evangelische Fachhochschule Reutlingen-Ludwigsburg
Auf der Karlshöhe 2
71638 Ludwigsburg
Tel:0 71 41/ 965-0
Fax:0 71 41/965-234
Zur Behörde
Fachhochschule Schwetzingen - Hochschule für Rechtspflege
Käfertaler Straße 190
68167 Mannheim
Tel:0621/370099-0 (Vermittlung)
Fax:0621/37009969
Zur Behörde
Filmakademie Baden-Württemberg GmbH
Mathildenstrasse 20
71638 Ludwigsburg
Tel:07141/969-0
Fax:07141/969-299
Zur Behörde
Hochschule Aalen
Beethovenstraße 1
73430 Aalen
Tel:07361-576-0
Fax:07361-576-2250
Zur Behörde
Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Standort Albstadt
Jakobstraße 6
72458 Albstadt
Tel:07571-732-0
Fax:07571-732-9129
Zur Behörde
Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Standort Sigmaringen
Anton-Günther-Straße 51
72488 Sigmaringen
Tel:07571-732-0
Fax:07571-732-8229
Zur Behörde
Hochschule Biberach
Karlstraße 11
88400 Biberach/Riss
Tel:07351-582-0
Fax:07351-582-119
Zur Behörde
Hochschule der Medien Stuttgart
Nobelstraße 10
70569 Stuttgart
Tel:0711-8923-10
Fax:0711-8923-11
Zur Behörde
Hochschule Esslingen - Technik und Sozialwesen
Kanalstraße 33
73728 Esslingen
Tel:0711-397-49
Fax:0711-397-3100
Zur Behörde
Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg
Schadenweilerhof 1
72108 Rottenburg
Tel:07472-951-0
Fax:07472-951-200
Zur Behörde
Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd
Rektor-Klaus-Straße 100
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel:07171-602600
Fax:07171-69259
Zur Behörde
Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg
Landfriedstraße 12
69117 Heidelberg
Tel:06221-54 19200
Fax:06221-54 19209
Zur Behörde
Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl
Kinzigallee 1
77694 Kehl
Tel:07851-894-0
Fax:07851-894-120
Zur Behörde
Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg
Reuteallee 36
71634 Ludwigsburg
Tel:07141-140-0
Fax:07141-140-544
Zur Behörde
Hochschule für Polizei Villingen-Schwenningen
Sturmbühlstraße 250
78054 Villingen-Schwenningen
Tel:07720 309-0
Fax:07720 309-1099
Zur Behörde
Hochschule für Technik Stuttgart
Schellingstr. 24
70174 Stuttgart
Tel:0711-8926-0
Fax:0711-8926-2666
Zur Behörde
Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
Neckarsteige 6-10
72622 Nürtingen
Tel:07022-201-0
Fax:07022-201-303
Zur Behörde
Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, Außenstelle Geislingen
Parkstr. 4
73312 Geislingen/Steige
Tel:07331-22-520
Fax:07331-22-560
Zur Behörde
Hochschule Furtwangen
Robert-Gerwig-Platz 1
78120 Furtwangen
Tel:07723-920-0
Fax:07723-920-1109
Zur Behörde
Hochschule Furtwangen, Außenstelle Villingen-Schwenningen
Jakob-Kienzle-Str. 17
78054 Villingen-Schwenningen
Tel:07720-307-0
Fax:07720-307-3109
Zur Behörde
Hochschule Heilbronn - Hochschule für Technik, Wirtschaft und Informatik
Max-Planck-Straße 39
74081 Heilbronn
Tel:07131-504-0
Fax:07131-252470
Zur Behörde
Hochschule Heilbronn, Campus Künzelsau - Reinhold-Würth-Hochschule
Daimlerstraße 35
74653 Künzelsau
Tel:07940-1306-0
Fax:07940-1306-120
Zur Behörde
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft
Moltkestraße 30
76133 Karlsruhe
Tel:0721-925-0
Fax:0721-925-2000
Zur Behörde
Hochschule Konstanz - Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung
Brauneggerstraße 55
78462 Konstanz
Tel:07531-206-0
Fax:07531-206-400
Zur Behörde
Hochschule Mannheim
Paul-Wittsack-Str. 10
68163 Mannheim
Tel:0621-292-6111
Fax:0621-292-6420
Zur Behörde
Hochschule Offenburg
Badstraße 24
77652 Offenburg
Tel:0781-205-0
Fax:0781-205-214
Zur Behörde
Hochschule Pforzheim
Tiefenbronnerstraße 65
75175 Pforzheim
Tel:07231-28-5
Fax:07231-28-6666
Zur Behörde
Hochschule Ravensburg-Weingarten
Doggenriedstraße
88250 Weingarten
Tel:0751-501-9344
Fax:0751-501-9876
Zur Behörde
Hochschule Reutlingen
Alteburgstraße 150
72762 Reutlingen
Tel:07121-271-0
Fax:07121-271-1101
Zur Behörde
Karlsruher Institut für Technologie
Kaiserstraße 12
76131 Karlsruhe
Tel:0721-608-0
Fax:0721-608-4290
Zur Behörde
Pädagogische Hochschule Freiburg
Kunzenweg 21
79117 Freiburg
Tel:0761-682-0
Fax:0761-682-402
Zur Behörde
Pädagogische Hochschule Heidelberg
Keplerstraße 87
69120 Heidelberg
Tel:06221-477-0
Fax:06221-477-432
Zur Behörde
Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Bismarckstraße 10
76133 Karlsruhe
Tel:0721-925-3
Fax:0721-925-4000
Zur Behörde
Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Reuteallee 46
71634 Ludwigsburg
Tel:07141-140-0
Fax:07141-140-434
Zur Behörde
Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
Oberbettringer Straße 200
73525 Schwäb.Gmünd
Tel:07171-983-0
Fax:07171-983-212
Zur Behörde
Pädagogische Hochschule Weingarten
Kirchplatz 2
88250 Weingarten
Tel:0751-501-0
Fax:0751-501-8200
Zur Behörde
Popakademie Baden-Württemberg GmbH
Hafenstrasse 33
68159 Mannheim
Tel:0621/533972-00
Fax:0621/533972-99
Zur Behörde
SIMT Stuttgart Institute of Management and Technology
Filderhauptstraße 142
70599 Stuttgart
Tel:(0711) 451 001-0
Fax:(0711) 451 001-45
Zur Behörde
Staatliche Akademie der bildenden Künste Karlsruhe
Reinhold-Frank-Straße 67
76133 Karlsruhe
Tel:0721-926-5210
Fax:0721-926-5213
Zur Behörde
Staatliche Akademie der bildenden Künste Stuttgart
Am Weissenhof 1
70191 Stuttgart
Tel:0711-28440-0
Fax:0711-28440-225
Zur Behörde
Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
Lorenzstraße 15
76135 Karlsruhe
Tel:0721-8203-0
Fax:0721-8203-2373
Zur Behörde
Staatliche Hochschule für Musik Freiburg
Schwarzwaldstraße 141
79102 Freiburg
Tel:0761-31915-0
Fax:0761-31915-42
Zur Behörde
Staatliche Hochschule für Musik Karlsruhe
Schloss GottesaueWolfartsweierer Strasse 7a
76131 Karlsruhe
Tel:0721-6629-0
Fax:0721-6629-266
Zur Behörde
Staatliche Hochschule für Musik Trossingen
Schultheiß-Koch-Platz 3
78647 Trossingen
Tel:07425-9491-0
Fax:07425-9491-48
Zur Behörde
Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim
N 7 18
68161 Mannheim
Tel:0621-292-3511
Fax:0621-292-2072
Zur Behörde
Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
Urbanstraße 25
70182 Stuttgart
Tel:0711-212-4636
Fax:0711-212-4639
Zur Behörde
Technische Hochschule Ulm
Prittwitzstraße 10
89075 Ulm
Tel:0731-50-208
Fax:0731-50-28270
Zur Behörde
Universität Freiburg
Friedrichstraße 39
79098 Freiburg
Tel:+49 761 203 0
Fax:+49 761 203 4369
Zur Behörde
Universität Freiburg
Universität Freiburg
Universität Heidelberg
Grabengasse 1
69117 Heidelberg
Tel:06221-54-0
Fax:06221-54-2618
Zur Behörde
Universität Hohenheim
Schloss 1
70599 Stuttgart
Tel:0711-459-0
Fax:0711-459-23960
Zur Behörde
Universität Konstanz
Universitätsstraße 10
78464 Konstanz
Tel:07531-88-0
Fax:07531-88-3688
Zur Behörde
Universität Mannheim
Schloss 1
68131 Mannheim
Tel:0621-181-2222
Fax:0621-181-1050
Zur Behörde
Universität Stuttgart
Keplerstraße 7
70174 Stuttgart
Tel:0711-685-0
Fax:0711-685-82271
Zur Behörde
Universität Tübingen
Geschwister-Scholl-Platz 1
72074 Tübingen
Tel:07071-29-0
Fax:07071-29-5990
Zur Behörde
Universität Ulm
Helmholtzstraße 16
89081 Ulm
Tel:0731-50-10
Fax:0731-502-2038
Zur Behörde

Lebenslagen

Verwandte Themen

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Wissenschaftsministerium hat dessen ausführliche Fassung am 23.07.2019 freigegeben.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Erlenbach
Klingenstraße 2 
74235  Erlenbach 
07132 9335-21
07132 9335-14
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten des Rathauses

  • Montag
    08:30 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Dienstag
    08:30 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Mittwoch
    08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag
    07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
    16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Freitag
    08:30 Uhr bis 12.00 Uhr